//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Silent Venom
(USA 2009)
- Outcast - Staffel 2
(USA 2017)
- Warcraft - The Beginning
(USA 2016)
- Ufo - Es ist hier
(Deutschland 2016)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
(USA 2016)
- Fear The Walking Dead - Staffel 3
(USA 2017)
- Marketa Lazarová
(Tschechoslowakei 1967)
- Die Leiche der Anna Fritz
(Spanien 2015)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Pod - Es ist hier...
(USA 2015)
- Don´t Breathe
(USA 2016)
- Kill Command
(Großbritannien, Rumänien, USA 2016)
- The Witch
(Brasilien, Großbritannien, Kanada, USA 2015)
- Seitenwechsel
(Deutschland 2015)
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)



Orphan - Das Waisenkind

(Deutschland, Frankreich, Kanada, USA 2009)

Originaltitel: Orphan
Alternativtitel:
Regie:
Jaume Collet-Serra
Darsteller/Sprecher: Vera Farmiga, Peter Sarsgaard, Isabelle Fuhrman, CCH Pounder, Jimmy Bennett, Margo Martindale, Karel Roden,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


Es sollte das dritte Kind werden, doch es starb kurz vor der Geburt. Das nimmt die ehemalige Alkoholikerin Kate besonders mit. Und obwohl es in ihrer Ehe leicht kriselt, adoptieren sie und ihr Mann John ein neunjähriges Kind aus dem Waisenhaus. Esther allerdings ist nicht der Engel, wie es anfangs scheint. Sie ist hochintelligent, weiß Geschwister und Eltern gegeneinander auszuspielen, ein düsteres Geheimnis macht sie zu einem brandgefährlichen Mädchen...

Mehr sagen wir derweil mal nicht zur Geschichte. Man muss einerseits erwähnen, dass es nicht erst seit Damien üble Kinder gibt, die ihren Eltern und ihrer Umgebung schlimme Dinge antun. Doch meist sind es übernatürliche Dinge, was hier bei "ORPHAN - DAS WAISENKIND" nicht zutrifft. Und noch viel seltener ist das Ganze so spannend und gekonnt in Szene gesetzt wie hier. Der Film nimmt sich nämlich viel Zeit, die Figuren einzuführen, man muss auf viele Details achten, denn vieles wird irgendwann mal wichtig. Und es gibt viele emotionale Momente, die im Kontext noch mitreißender wirken. Und man verzichtet dann auch noch auf viele übliche Teufelskinder-Klischees sowie typische Storyemelemente. Und eine gute Überraschung gibt es dann zwischendurch auch noch. Um noch weitere Lobe auszusprechen: Die gesamte Inszenierung ist perfekt, von den hervorragenden Schauspielern, der Musik, dem Schnitt, es gibt nicht einen Grund zum Meckern. Man muss ohne Zweifel sagen, dass "ORPHAN - DAS WAISENKIND" wohl eines der allerbesten "Bad Child"-Werke der Filmgeschichte ist. Und das ist nicht übertrieben.

Die deutsche DVD von Kinowelt präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1 und 2.0) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1.85:1 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es Interviews (ca. 18 Min.), geschnittene Szenen und ein alternatives Ende (ca. 4 Min.), eine kleine Doku zum Thema "Mamis kleine TEufel: Böse Saat und fiese Kinder" (ca. 7 Min.) sowie 8 Trailer. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Jaume Collet-Serra in dieser Datenbank:

- Shallows - Gefahr aus der Tiefe, The (USA 2016)
- Non-Stop (Frankreich, Großbritannien, USA 2014)
- Unknown Identity (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Kanada, USA 2011)
- Orphan - Das Waisenkind (Deutschland, Frankreich, Kanada, USA 2009)
- House Of Wax (Australien, USA 2005)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE