//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- So Was Von Da
(BRD 2018)
- Star Trek Discovery - Staffel 1
(USA 2017)
- Vortex - Beasts From Beyond
(USA 2012)
- Mondo Topless
(USA 1966)
- Motorcycle Gang
(USA 1994)
- The Orville - Staffel 1
(USA 2017)
- Der Dunkle Turm
(USA 2017)
- Firestar
(Großbritannien 1991)
- Happy Burnout
(Deutschland 2017)
- A Night Of Horror 1
(Australien, Kanada, USA 2015)
- Blood Drive - Stafffel 1
(USA 2017)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2015)
- Fear Clinic
(USA 2014)
- The Exorcist - Staffel 1
(USA 2016)
- Body - Every Little Piece Will Return
(Thailand 2007)
- Into The Badlands - Staffel 1
(USA 2015)
- Henry V - Die Schlacht bei Agincourt
(Großbritannien 1944)
- True Detective - Staffel 1
(USA 2014)
- Wild
(Deutschland 2016)
- Ghost Train
(Japan 2006)
- Ash vs. Evil Dead - Staffel 2
(USA 2016)
- Gamera The Brave
(Japan 2006)
- Akte X - Staffel 11
(USA 2018)



SMS für dich

(Deutschland 2016)

Originaltitel: SMS für dich
Alternativtitel:
Regie:
Karoline Herfurth
Darsteller/Sprecher: Karoline Herfurth, Nora Tschirner, Tom Beck, Samuel Finzi, Friederike Kempter, Frederick Lau, Friedrich Mücke, Uwe Preuss, Katja Riemann,
Genre: - Komödie


Zwei Jahre ist es her, dass Clara Sommerfelds Freund Ben gestorben ist, doch sie vermisst ihn noch immer. Irgendwann beginnt sie ihm SMSen zu schicken. Freilich weiß sie, dass Ben tot ist, aber irgendwie hilft ihr das. Was sie anfangs allerdings nicht weiß: Die Nummer ist inzwischen schon jemand anderem zugeordnet, nämlich dem Sportjournalisten Mark Zimmermann. Mark ist angetan von den gefühlvollen Nachrichten und will die Unbekannte kennenlernen. Das passiert dann auch und die zwei kommen sich näher, doch ist das Ganze überhaupt moralisch vertretbar? Denn immerhin hat Mark ihre intimen Nachrichten einfach so unerlaubt gelesen...

Nach „E-MAIL FÜR DICH“ folgt nun „SMS FÜR DICH“. Dass deutsche Schauspieler auch gerne mal Regie führen, um sich dann selbst als Hauptcharakter zu präsentieren, kam schon oft vor. Eines ist klar, „SMS FÜR DICH“ nach einem Roman von Sofie Cramer ist wenig originell und verläuft in absolut vorhersehbaren Bahnen. Von diesem Manko, dass die Deutschen offenbar keine Überraschungen mögen, mal abgesehen, ist der Film aber ganz okay geworden, denn Regisseurin Karoline Herfurth erkennt Gott sei Dank, dass man hier weder echtes dramatisches Potenzial hat, man aber auch keine typisch deutsch-platte Slapstick-Klamotte hinlegen darf. Insofern schafft sie es, das Ganze sympathisch zu inszenieren und statt den Tillthias Schweigerhöferschen „sympathisch-chaotischen Männern“ zwei sympathisch-chaotische Frauen in den Mittelpunkt zu stellen (nämlich sich selber und die immer gern gesehene Nora Tschirner). Freuen wir uns als in ein paar Jahren auf „HOLONACHRICHT FÜR DICH“. (Haiko Herden)




Alles von Karoline Herfurth in dieser Datenbank:

- SMS für dich (Deutschland 2016)
- Traumfrauen (Deutschland 2015)
- Gespensterjäger (Deutschland, Irland, Österreich 2015)
- Fack ju Göhte (Deutschland 2013)
- Errors of the Human Body (Deutschland, USA 2012)
- Wir sind die Nacht (Deutschland 2010)
- Mädchen Mädchen 2 - Loft oder Liebe (BRD 2004)
- Große Mädchen weinen nicht (BRD 2002)
- Crazy (BRD 2000)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE