//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Silicon Valley - Staffel 3
(USA 2016)
- Igor And The Lunatics
(USA 1985)
- Perfect Sense
(Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Die Horror Party
(USA 1986)
- Die Vorsehung - Solace
(USA 2015)
- Encounter
(USA 2015)
- Marquis
(Belgien, Frankreich 1989)
- Die Insel der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- The Baby´s Room
(Spanien 2006)
- The Muppets - Staffel 1
(USA 2015)
- Wrecker
(Kanada 2015)
- Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt
(Japan 2011)
- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
(Kanada 2014)
- Green Room
(USA 2015)
- Killer Queen
(USA 1986)
- Cyborg X - Das Zeitalter der Maschinen hat begonnen
(USA 2016)
- Milk
(USA 2008)
- Apokalypse Los Angeles
(USA 2014)
- Dark Planet
(Russland 2008-2009)
- Summer Shark Attack
(USA 2016)
- Black Devil Doll
(USA 2007)
- Solarfighters
(USA 1986)
- Halt And Catch Fire - Staffel 2
(USA 2015)



Fortress - Die Festung

(USA 1992)

Originaltitel: Fortress
Alternativtitel:
Regie:
Stuart Gordon
Darsteller/Sprecher: Christopher Lambert, Jeffrey Combs,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Es ist Zukunft und es ist verboten, mehr als ein Kind zu bekommen. Da Karen´s erstes Kind eine Fehlgeburt war, wurde sie ein zweites Mal schwanger und dies ist gesetzteswidrig. Sie und ihr Mann John werden geschnappt und in ein Hochsicherheitsgfängnis gesteckt, welches mitten in einer Wüste unterirdisch platziert ist. Den Sträflingen werden elektronische Verhaltenskontrollgeräte in die Mägen eingesetzt, die bei Mißverhalten Schmerzen bereiten und in Extremfällen den Insassen töten können. In dem Gefängnis werden sogar Träume kontrolliert, die bei Verstoß von sittsamen Regeln sofort mit Schmerzen bestraft werden. Doch das wäre ja alles noch fast erträglich, wäre da nicht der sadistische Gefängnisleiter, der nicht nur Spaß daran hat, John zu quälen, sondern auch noch wild auf seine Frau ist, die er unbedingt in seinem Bettchen sehen möchte. Aus diesem Grunde läßt er Karen auch in seinem Quartier wohnen, wo sie herausfindet, dass der Gefängnisleiter ein Cyborg ist und das alle neugeborenen Babys ebenfalls zu Cyborgs umfunktioniert werden sollen. Doch obwohl das Gefängnis als absolut ausbruchsicher gilt, plant John zusammen mit seinen Zellengenossen den Ausbruch...

Ein wundergut gemachter, niemals wirklich anerkannter Science Fiction-Actionfilm, der auch eine etwas andere Art von Gefängnisfilm darstellt. Auch wenn die Story trotzdem oftmals an den Haaren herbeigezogen ist und teilweise an logischen Unzulänglichkeiten leidet, ist es doch in erster Linie irgendwie auch nur ein Unterhaltungsfilm, der uns über die Zeit hinweghelfen soll, anstelle uns mit dem Zerstören von Telefonzellen zu beschäftigen. Von Pit And The Pendulum-Re-Animator-From Beyond-Regisseur Stuart Gordon. Die deutsche Fassung ist wieder einmal zerschnitten und angeblich soll es noch eine weitere Fassung mit einem modifizierten Schluß geben. (Haiko Herden)




Alles von Stuart Gordon in dieser Datenbank:

- Stuck (USA, England, Kanada 2007)
- Dreams In The Witch House (USA 2005)
- Dagon (Spanien 2001)
- Space Truckers (USA 1996)
- Castle Freak (USA / Italien 1995)
- Fortress - Die Festung (USA 1992)
- Robotjox - Die Schlacht der Stahlgiganten (USA 1991)
- Pit And The Pendulum, The (USA 1990)
- From Beyond - Aliens des Grauens (USA 1986)
- Dolls (England / Italien 1986)
- Re-Animator (USA 1985)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE