//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Cargo
(Australien 2017)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)
- A Cure For Wellness
(Deutschland, USA 2016)
- Kill Switch
(Deutschland, Niederlande, USA 2017)
- Within
(USA 2016)
- Beyond Skyline
(Großbritannien, Indonesien, Kanada, Singapur, USA 2017)
- Stille Nacht Horror Nacht
(USA 1984)
- Z Nation - Staffel 4
(USA 2017)
- 31
(USA 2016)
- Hänsel & Gretel
(USA 2013)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 1
(USA 2017)
- Good-Bye Emmanuelle
(Frankreich 1977 )
- Ford Fairlane - Rock´n Roll Detective
(USA 1990)
- The Girl With All The Gifts
(Großbritannien, USA 2016)
- Atomic Blonde
(Deutschland, Schweden, USA 2017)



Star Trek TNG - Beförderungen

(USA 1993)

Originaltitel: Star Trek TNG - Lower Decks
Alternativtitel:
Regie:
Gabrielle Beaumont
Darsteller/Sprecher: Patrick Stewart, LeVar Burton, Marina Sirtis, Brent Spiner, Michael Dorn, Gates McFadden, Jonathan Frakes, Shannon Fill, Don Reilly,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - TV-Serie


Season 7 – Episode 15

Die Bajoranierin Sito ist an Bord der Enterprise. Sie war vor einigen Jahren als Kadett in einen Zwischenfall verwickelt, doch man gibt ihr eine neue Chance…

Mehr braucht man momentan zu dieser Folge nicht sagen. Hier wird Bezug genommen auf die Episode „EIN MISSGLÜCKTES MANÖVER“, in welcher Sito, Wesley und andere Kadetten ein riskantes Manöver flogen, was den Tod eines Kameraden nach sich zog. Die Kadetten und ihr Befehlshabender wollten den Zwischenfall vertuschen, aber Wesley hat dann doch alles aufgeklärt. Diese Folge hier ist super und erlaubt uns einen Einblick in die niedrigeren Ränge, was sehr interessant ist. Besonders gut, ist die Tatsache, dass unsere Helden hier mal aus der Sicht der Kadetten gezeigt werden und dadurch wirken sie nicht immer so sympathisch, wie man es gewohnt ist. Und am Ende gibt es dann noch ein paar sehr anrührende Szenen. Für mich eine der stärksten Episoden überhaupt, weil sie den alteingesessenen Pfad verlässt.

Die sechste DVD-Box von Paramount ist wieder einmal ein wahres Fest nicht nur für Trekkies. Die 26 Episoden sind wieder auf sieben DVDs verteilt, wobei die Extras wiederum auf der letzten DVD zu finden sind. Es beginnt mit dem gewohnten „Missionsüberblick“, wo es Infos zum Cliffhanger gibt, Infos zur Zeitreise-Doppelfolge mit Scotty, Informationen zur Serie „STAR TREK DS9“, die in eben jenem Jahr startete. Weiterhin wird über die Episode berichtet, in der Picard gefoltert wird und vom Setbesuch und Nebenrollen-Auftritt von Stephen Hawkins (16:57 Min.). Unter dem Menüpunkt „Völlig neue Wege“ erfahren wir näheres über die Western-Episode, in der Patrick Stewart Regie führte und noch einiges mehr (16:58 Min.). Der Punkt „Abteilungsbriefing Produktion“ zeigt uns, was es alles zu beachten gab bei der Episode mit der alten Enterprise. Außerdem sehen wir James Cromwell Alien Shrek, wir blicken in das Innenleben von Data und sehen die Erstellung spezieller grafische Effekte und noch einiges mehr (14:40 Min.). Im Abteilungsbriefing Profil Dan Curry“ sehen wir den Verantwortlichen für die visuellen Effekte von „STAR TREK“, der eine Menge Matte-Paintings, tausende von Entwürfe von verschiedene Waffen, insbesondere Hieb- und Stichwaffen, Landschaften, Raumschiffen uns so weiter entwarf (18:54 Min.). Der Menüpunkt „Spezielles Crew-Profil: Lt. Commander Data“ zeigt uns ausführliche Informationen zu unserem Lieblings-Androiden (18:00 Min.). Unter „Auswahl Historische Daten“ gibt es jede Menge Interessantes zum Thema Visor, zur Picard-Flöte, zu den Soundeffekten und vielem mehr (17:15 Min.). Im „Starfleet Archive: Sets und Ausstattung“ blicken wir in die Archiv-Halle, wo all die Requisiten und Modelle von „STAR TREK“ aufbewahrt werden (12:23 Min.). Es folgt noch der Trailer zu „STAR TREK: NEMESIS“, der schön düster ist und fast an den alten „ALIEN“-Trailer erinnert (1:27 Min.). Als letztes gibt es noch den „Star Trek DS9 – Collector´s Edition Trailer“ (1:26 Min.), der uns schon auf die Veröffentlichung der Serie ab März 2003 einstimmt. (Haiko Herden)




Alles von Gabrielle Beaumont in dieser Datenbank:

- Star Trek Voyager - Es geschah in einem Augeblick (USA 1999)
- Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft (Season 3) (USA 1996)
- Star Trek TNG - Beförderungen (USA 1993)
- Star Trek TNG - Das Gesicht des Feindes (USA 1992)
- Star Trek TNG - Die imaginäre Freundin (USA 1991)
- Star Trek TNG - Katastrophe auf der Enterprise (USA 1991)
- Star Trek TNG - Endars Sohn (USA 1990)
- Star Trek TNG - Die Energiefalle (USA 1989)
- Star Trek TNG - Terror auf Rutia IV (USA 1989)
- Star Trek DS9 - Die Schatten der Hölle (USA )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE