//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)
- The Guest
(USA 2014)
- The Butchers - Meat & Greet
(USA 2014)
- Colony - Staffel 2
(USA 2017)
- Visit - Eine außerirdische Begegnung
(Dänemark, Finnland 2015)
- Gyo - Der Tod aus dem Meer
(Japan 2012)
- Shin Godzilla
(Japan 2016)
- Get Out
(USA 2017)
- Geheimagent Barrett Greift Ein
(USA 1965)
- Daimajin - Frankensteins Monster erwacht
(Japan 1966)
- Den Sternen so nah
(USA 2017)
- Liebe zwischen den Meeren
(Neuseeland, USA 2016)
- Another Earth
(USA 2011)
- Don´t Knock Twice
(Großbritannien 2016)
- Das Weihnachtsfest der March Schwestern
(USA 2012)



Creepshow

(USA 1982)

Originaltitel: Creepshow
Alternativtitel:
Regie:
George A. Romero
Darsteller/Sprecher: Hal Holbrook, Arienne Barbeau, Fritz Weaver, Leslie Nielsen, Ed Harris, Stephen King, Carrie Nye, E.G. Marshall, Viveca Lindfors, Ted Danson, Tom Savini,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Ein kleiner Junge ist totaler Fan der Comicreihe "Creepshow", doch sein Vater schmeisst das aktuelle Comicheft entnervt in den Mülleimer. Im folgenden sehen sie fünf Geschichten aus dieser Comicreihe:

1. "VATERTAG". Seit sieben Jahren kehrt Tante Bidelia wieder an den Ort ihres Verbrechens zurück. Sie hatte damals ihren Vater nathan Grantham umgebracht, der im Rollstuhl saß und sie tyrannisiert hat. Am Vatertag ist es passiert und nun besucht sie jedes Jahr am Vatertag sein Grab, um sich gepflegt zu betrinken. Dieses Jahr allerdings ist es anders, der Vater steigt aus seinem Grab, um Rache zu nehmen...

Keine besonders intelligente Geschichte, die nur durch zwei Dinge glänzt. Einmal durch das Mitwirken eines jungen Ed Harris und zum zweiten durch den Kultsatz des Zombies "Ich will meinen Kuchen".

2. "DER EINSAME TOD VON JORDY VERRILL" Ein kleiner Meteor schlägt im Garten von Jordy Verrill ein, der etwas außerhalb der Stadt auf einer Art Farm lebt. Vor seinem geistigen Auge sieht er schon, wie er dafür viel Geld bekommt und deshalb untersucht den merkwürdigen Stein erst einmal. Er berührt ihn mit seinen Fingerspitzen, aus denen im Laufe der Zeit plötzlich Gras spriesst. Diese Grünpflanze breitet sich immer weiter auf seinem Körper aus...

Wohl eine der bekanntesten Stories der beiden "CREEPSHOW"-Filme, was nicht an der Geschichte liegt, sondern weil es sich um ein One-Man-Stück des berühmtesten Schriftstellers Stephen King handelt, der hier den verschrobenen Bauerndeppen Jordy Verrill spielt.

3. "WENN DIE FLUT KOMMT" Richard ist ein extrem fieser Typ und will sich an Harry und seiner Freundin Becky rächen. Dazu buddelt er sie an unterschiedlichen Stellen im Sand am Strand ein und wartet, bis die Flut kommt. Vor den beiden positioniert er jeweils ein Kamera und stellt ihnen einen Fernseher vor die Augen, damit sie mitverfolgen können, wie der andere um sein Leben kämpft...

Ob sie überleben, oder nicht, und ob sie als Zombies wiederkehren, um sich zu rächen, oder auch nicht, sei hier erstmal nicht verraten, doch was bemerkenswert ist, ist die Tatsache, dass auch ein Leslie Nielsen mal nicht den Deppen, sondern einen richtig fiesen Kerl spielen kann, auch wenn man ihm das aus heutiger Sicht eigentlich kaum noch abnimmt, zu sehr hat er sich auf Rollen wie "DIE NACKTE KANONE" spezialisiert. Eine nette Episode, die zeigt, wie "BIG BROTHER" in der Zukunft aussehen könnte, denn warum sollte das "Vergnügen" nur bei Becky und Harry liegen, Richard hat ja auch auf dem Fernseher gemütlich von zu Hause aus zugeschaut, warum sollte das nicht die ganze Nation?

4. "DIE KISTE" Henry ist von seiner Ehefrau Wilma vollends genervt, da sie ein wenig asozial ist und ihr Schandmaul nicht halten kann. Er wird von ihr vollkommen unterdrückt und ist todunglücklich. Er spielt regelmäßig Schach mit dem Professor Daxter Stanley, der in diesem Augenblick zusammen mit dem Hausmeister Mike in einem Museum eine alte Kiste öffnen will, die man unter einem Verschlag gefunden hat und die anscheinend aus dem Jahre 1934 stammt und aus der Antarktis kam. Kaum geöffnet, entspringt ein ekliges Monster der Kiste, tötet den Hausmeister und zieht ihn in die Kiste. Entsetzt holt sich Daxter einen Studenten zur Hilfe, doch auch dieser wird in die Kiste gezerrt. Völlig mit den Nerven am Ende schleppt er sich zu seinem Freund Henry und berichtet ihm von dem Unglück. Dieser sieht seine Chance, das Problem Wilma zu beseitigen...

Das ist die bislang blutigste Episode des Filmes. Es beginnt mit einem Kopfschuss in einer Traumsequenz und dann natürlich das blutdurstige Monster.

5. "SIE KRIEGEN DICH" Mr. Pratt ist ein reicher, und unbarmherziger Mann, ein übertriebener Hygieniker, der in seinem klinisch reinen, weissen Penthaus-Appartment wohnt und von hier seine Angelegenheiten regelt. Als es in der Stadt einen Stromausfall gibt, wird er von Schaben und Kakerlaken überfallen...

Die wahrscheinlich beste Geschichte der ersten "CREEPSHOW", bei der sich garantiert jeder ekelt, der bei Kriechgetier eine Gänsehaut bekommt.

Die deutsche DVD von e.m.s. präsentiert den Film in Vollbild, Mono und ausschliesslich in Deutsch und ohne Untertitel. Als Extras gibt es Infos zu George A. Romero, Stephen King und den EC Comic Heften, außerdem Infos zu den Filmen "THE RIFFS 1+2". (Haiko Herden)





Alles von George A. Romero in dieser Datenbank:

- Nightmares In Red, White And Blue (USA 2009)
- Survival Of The Dead (USA 2009)
- Bruiser (USA 2000)
- American Nightmare, The - Der amerikanische Albtraum (England, USA 2000)
- Stark - The Dark Half (USA 1992)
- Affe im Menschen, Der (USA 1988)
- Zombie 2 - Das letzte Kapitel (USA 1985)
- Creepshow (USA 1982)
- Zombie - Dawn Of The Dead (USA / Italien 1978)
- Crazies (USA 1973)
- Night Of The Living Dead (1968) (USA 1968)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE