//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- Moderne Zeiten
(USA 1936)
- How It Ends
(USA 2018)
- Fahrenheit 451 - Wissen ist eine gefährliche Sache
(USA 2018)
- Bright
(USA 2017)
- Kagemusha - Der Schatten des Kriegers
(Japan 1960)
- Ist ja irre - Lauter liebenswerte Lehrer
(England 1959)
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)
- Logan -The Wolverine
(Australien, Kanada, USA 2017)
- Emoji - Der Film
(USA 2017)
- Raumkreuzer Hydra - Duell im All
(Italien 1965)
- Kin
(USA 2018)
- Interceptor
(USA 1985)
- The Mangler
(USA 1994)



The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens

(USA 1998)

Originaltitel: Dentist 2, The
Alternativtitel:
Regie:
Brian Yuzna
Darsteller/Sprecher: Corbin Bernsen, Jillian McWhirter, Jeff Doucette, Susanne Wright, Jim Antonio,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der Zahnarzt Dr. Feinstone sitzt in einer Irrenanstalt (kein Wunder nach dem ersten Teil, in dem er aus Eifersucht seiner Frau die Zunge abgeschnitten und ihre Zähne vollkommen demoliert hat und auch noch nebenbei eine Menge Patienten gepiesackt hat), schafft aber den Ausbruch und kommt in eine abseits gelegene, fast schon übertrieben saubere, kleine Stadt namens Paradise. Als ihm eine Krone aus dem Zahn rausfällt, geht er zum hiesigen Zahnarzt, doch der hat eine uralte, fast schon schmuddelige Praxis mit veralteten Instrumenten, und als dann auch noch die neue Krone gleich auf dem Nachhauseweg schon wieder rausfällt, hält es Dr. Feinstone, der sich jetzt Dr. Lawrence Caine nennt, nicht mehr aus. So eine Schlamperei geht gegen seine Pingeligkeit und so etwas macht ihn rasend. Kurz gesagt, der alte Zahnarzt überlebt die Attacke nicht und Feinstone verbuddelt ihn im Garten. Nun benötigt Paradise einen neuen Zahnarzt und wer könnte da nicht besser sein als der gute, freundliche Caine alias Feinstone? Bald schon läuft für ihn wieder alles aus dem Ruder... „Das totale dentale Erlebnis“, so umschreibt Dr. Feinstone seine etwas andersartigen Operationen, bei denen Zähne weggeschliffen werden, Zahnfleisch entfernt wird, Spritzen bis zum Anschlag in den Mund gerammt werden und noch weitere unappetitliche Dinge passieren. Nach diesem Film jedenfalls geht man ganz bestimmt nie mehr zum Zahnarzt, denn „ich sollte es vorher sagen: Zähneziehen ist wie... Zähneziehen“, man kann diese grausame Tortur mit nichts anderem vergleichen. Nachdem der „DENTIST“ ein solcher Erfolg wurde, war es klar, daß eine Fortsetzung kommen würde. Und dass Kultregisseur Brian Yuzna wieder erneut im Sessel Platz genommen hat und der zweigesichtige Corbin Bernsen als Zahnarzt wieder dabei ist, hat dem Film sehr gut getan. Alles in allem ist der Film noch etwas abgedrehter und blutiger als sein Vorgänger, und unter „jemanden nageln“ habe ich mir auch immer etwas anderes vorgestellt. Die Blu-ray im Mediabook von NSM präsentiert den Film in Deutsch (DTS-HD MA 5.1) und Englisch (DTS-HD MA 2.0) sowie im Bildformat 1.85:1 (1080p). Untertitel sind in Deutsch und Englisch verfügbar. Als Extras gibt es verschiendene Dentist-Trailer, Filmografien, eine Bildergalerie sowie ein Booklet mit einem Text von Daniel Wagner. Weiterhin enthalten ist die DVD des Filmes. Das Mediabook gibt es mit drei Covervarianten, jeweils unterschiedlich limitiert. (Haiko Herden)



Alles von Brian Yuzna in dieser Datenbank:

- Rottweiler (Spanien 2004)
- Beyond Re-Animator (Spanien / USA 2003)
- Faust - Love Of The Damned (Spanien / USA 2000)
- Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens, The (USA 1998)
- Dentist, The (USA 1996)
- Necronomicon (USA 1993)
- Return Of The Living Dead 3 (USA 1993)
- Society (USA 1989)
- Bride Of Re-Animator (USA 1989)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE