//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Silent Venom
(USA 2009)
- Outcast - Staffel 2
(USA 2017)
- Warcraft - The Beginning
(USA 2016)
- Ufo - Es ist hier
(Deutschland 2016)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
(USA 2016)
- Fear The Walking Dead - Staffel 3
(USA 2017)
- Marketa Lazarová
(Tschechoslowakei 1967)
- Die Leiche der Anna Fritz
(Spanien 2015)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Pod - Es ist hier...
(USA 2015)
- Don´t Breathe
(USA 2016)
- Kill Command
(Großbritannien, Rumänien, USA 2016)
- The Witch
(Brasilien, Großbritannien, Kanada, USA 2015)
- Seitenwechsel
(Deutschland 2015)
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)



Absolution - Horrortrip ins All

(USA 1997)

Originaltitel: Journey - The Absolution
Alternativtitel: Horrortrip ins All
Regie:
David DeCoteau
Darsteller/Sprecher: Mario Lopez, Jaime Pressly, , Greg Serano, Justin Walker, Nick Spano Damon Sharpe, Richard Grieco,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


30 Jahre nachdem ein Meteorit auf die Erde gestürzt ist und verherrende Naturkatastrophen angerichtet hat, kommt Murphy in ein Trainingscamp für Marines (oder so etwas ähnliches) und läßt sich kampftechnisch ausbilden. Er will unbedingt in das C-Team, eine ominöse Spezialeinheit für die Allerhärtesten, doch er findet bald heraus, worum es eigentlich geht und dass seine Trainer Außerirdische sind, die die Erde haben wollen...

Das ist wirklich Trash pur, man kann es kaum anders sagen, es ist alles an diesem Film schlecht: Die Schauspieler sind unglaubwürdig und obendrein komplett unsympathisch (C-Darsteller wie Richard Grieco, Jaime Pressley oder Mario Lopez), die Spezialeffekte sind den Namen nicht wert und es wird vollständig auf Raumschiff-Szenen oder ähnlichem verzichtet, obwohl es im Weltraum spielt. Dazu ist die Story ebenfalls auf dem Nullpunkt und Spannung kommt hier ganz gewiss nicht auf. Tja, neugierig geworden? Dann angucken.

Die deutsche DVD von Epix aus der "Twilight Classics Edition" präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1 und 2.0) und Englisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1.78:1 (16:9 anamorph). Als Extras gibt es eine Epix-Trailershow. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von David DeCoteau in dieser Datenbank:

- Snow White - Ein tödlicher Sommer (USA 2012)
- Werwolf vs Frankenstein Reborn (USA 2000)
- Witchouse (USA 1999)
- Retro Puppet Master (USA 1999)
- Alien Arsenal - Welt in Gefahr (USA 1999)
- Talisman - Das Tor zur Hölle (USA 1998)
- Absolution - Horrortrip ins All (USA 1997)
- Shrieker - Die Fratze des Todes (USA 1997)
- Skeletons - Die verborgene Gruft (USA 1996)
- Puppet Master 3 - Toulons Rache (USA 1991)
- Beast You! (USA 1988)
- Creepozoids - Angriff der Mutanten (USA 1987)
- Nightmare Sisters (USA 1987)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE