//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- The Evil Ones
(USA 2016)
- Blutige Pranke Der Grausamen Bestie, Die
(BRD 2015)
- Split
(USA 2016)
- BFG - Big Friendly Giant
(Großbritannien, Kanada, USA 2016)
- Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen
(USA 2008)
- Ein Kind zu töten
(Spanien 1976)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Killer Ink
(Australien 2015)
- Fender Bender
(USA 2016)
- Planet der Vampire
(Italien, Spanien 1965)
- The War Is Not Funny, Sir!
(Großbritannien 2013)
- Shark Lake
(USA 2015)
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)



Das Messer im Wasser

(Polen 1962)

Originaltitel: Noz w wodzie
Alternativtitel:
Regie:
Roman Polanski
Darsteller/Sprecher: Zygmunt Malanowicz, Leon Niemczyk, Jolanta Umecka,
Genre: - Drama - Thriller


Der ältere Andrzej und die jüngere Krystyna sind ein nicht sehr glückliches Pärchen und auf dem Weg zu ihrem kleinen Segelboot. Auf dem Weg dorthin nehmen sie einen 19-jährigen Anhalter mit. Schon im Auto beginnt ein unterschwelliger Machtkampf zwischen den beiden Männern, trotzdem lädt Andrzej den Jungen ein, mit auf die Bootstour zu kommen. Dort wird der Kampf immer intensiver, bis er zur offenen Auseinandersetzung kommt…

Der Regisseur dieses Filmes ist Roman Polanski und er hat hier ein echtes minimalistisches Meisterwerk geschaffen, eine Art Kammerspiel mit nur drei Schauspielern, die auf engstem Raum agieren (das Boot und das Auto). Die Geschichte ist sehr gelungen, auch hier muss man auf minimale Regungen in den Gesichtern und im Tun der Schauspieler achten, um alles mitzubekommen. Es ist eine Geschichte von einem Jungen, der sieht, wie er später sein wird, was ihn schon heute frustriert und wogegen er sich mit rebellischen Aktivitäten versucht zu entfernen, nur um dem Älteren dadurch immer ähnlicher zu werden. Und es ist die Geschichte eines älteren Mannes, der sieht, dass der junge so ist, wie er früher war und er muss schmerzlich feststellen, dass er eifersüchtig auf das junge Alter ist. Tolle Schauspieler, tolle Regiearbeit und eine tolle Kameraführung mit teilweise wirklich genialen Einstellungen runden den Film. Ich bin begeistert und bei genauerem Betrachten steckt da eine unheimliche Tiefe darin. Außerdem werden interessante Fragen aufgeworfen und man sollte sich die Geschichte gerne mal unter verschiedenen Aspekten anschauen.

Die deutsche DVD von McOne präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono) und Polnisch (Dolby Digital 2.0 Mono) sowie im Bildformat 1:1.33. Als Extras gibt es eine Fotogalerie mit Artworks, Kinoaushangfotos und Szenenfotos, Biographien von Roman Polanski, Zygmunt Malanowicz, Leon Niemczyk und Jolanta Umecka sowie Trailer zu „INFERNAL AFFAIRS“, „INFERNAL AFFAIRS II“, „HAPPY TREE FRIENDS 2“, „THE COOLER“, „THE BLUES“, „DONNIE DARKO“, „CYPHER“, „WRONG TURN“, „THE MUSKETEER“, „MAY“, „GRABGEFLÜSTER“, „NIRGENDWO IN AFRIKA“, „BELLA MARTHA“, „KNALLHARTE JUNGS“, „TEN MINUTES OLDER“, „EPSTEINS NACHT“, „MY FIRST MISTER“, „BERSERKER“, „MOMENTUM“ und „MONEY FOR MERCY“. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Roman Polanski in dieser Datenbank:

- Oliver Twist (Frankreich, England, Italien, Tschechische Republik 2005)
- Neun Pforten, Die (Frankreich / Spanien 1999)
- Tod und das Mädchen, Der (USA 1995)
- Bitter Moon (Frankreich / England 1992)
- Frantic (Frankreich 1988)
- Andy Warhol´s Dracula (Italien 1974)
- Chinatown (USA 1974)
- Was? (Italien, Frankreich, Deutschland 1972)
- Macbeth (England 1971)
- Rosemaries Baby (USA 1968)
- Tanz der Vampire (England 1966)
- Ekel (USA 1964)
- Messer im Wasser, Das (Polen 1962)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE