//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Supervixens - Eruption

(USA 1975)

Originaltitel: Supervixens
Alternativtitel:
Regie:
Russ Meyer
Darsteller/Sprecher: Shari Eubank, Charles Napier, Uschi Digard, Charles Pitts, Henry Rowland, Christy Hartburg, Colleen Brennan,
Genre: - Komödie


Das sind Verwicklungen: Superangel ist Nymphomanin, ihr Freund Clint ist sexuell erschöpft. Kurzerhand schnappt sich Superangel einen Cop namens Harry, weil er so stramm aussieht. Leider sieht er nur so aus, ist aber leider impotent. Als sie ihn deswegen auslacht, bringt Harry sie einfach in der Badewanne um. Clint wird als Mörder verdächtigt, und obwohl er unschuldig ist, flüchtet er. Unterwegs trifft er nicht nur unzählige erstaunliche Gestalten, er trifft sogar eine Frau namens Supervixen, die seine Superangel ziemlich ähnlich ist. Doch da geraten sie auch schon mit dem brutalen Harry aneinander...

Herrlich, spaßig und abgedreht, ein Kultfilm, wie er im Buche steht. Sexpolitation-Film RUss Meyer sagte selbst dazu, dass der Film das Beste aus all seinen bisherigen Filmen in sich vereint, was sicherlich nicht falsch ist. Russ Meyer, Freund von großen Oberweiten, frönt hier exzessiv seinem Fetisch und musste sich dem Vorwurf des Sexismus und der Frauenfeindlichkeit gefallen lassen, doch man lässt dann aber außer acht, dass seine Filme ja niemals in irgendeiner Weise ernst gemeint waren. Vielmehr handelt es sich um vollkommen und grotesk überzeichnete Komödien, die eher einem Comic gleichen - ernsthafte Charakterstudien und Vorschläge für die Verbesserung der Welt sucht man natürlich vergeblich. Im übrigen könnte man "SUPERVIXENS" auch gerne als männerfeindlich bezeichnen, denn die Männer hier sind auch alles andere als normal und werden von den Frauen regelrecht unterdrückt. "SUPERVIXENS" ist ein Film, den sich jeder, der sich auch nur eine Spur Freude an trashigen Filmen bewahrt hat, anschauen muss. (Haiko Herden)




Alles von Russ Meyer in dieser Datenbank:

- Pandora Peaks (USA 2003)
- Amazonen auf dem Mond (USA 1987)
- Supervixens - Eruption (USA 1975)
- Megavixens (USA 1970)
- Vixen! - Ohne Gnade, Schätzchen (USA 1968)
- Null Null Sex (USA 1968)
- Satansweiber von Tittfield, Die (USA 1965)
- Im Garten der Lust (USA 1965)
- Lorna (USA 1964)
- Wilde Mädchen des nackten Westens (USA 1962)
- Eva und der Mann für alles (USA 1961)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE