//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Igor And The Lunatics
(USA 1985)
- Perfect Sense
(Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Die Horror Party
(USA 1986)
- Die Vorsehung - Solace
(USA 2015)
- Encounter
(USA 2015)
- Marquis
(Belgien, Frankreich 1989)
- Die Inserl Der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- The Baby´s Room
(Spanien 2006)
- The Muppets - Staffel 1
(USA 2015)
- Wrecker
(Kanada 2015)
- Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt
(Japan 2011)
- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
(Kanada 2014)
- Green Room
(USA 2015)
- Killer Queen
(USA 1986)
- Cyborg X - Das Zeitalter der Maschinen hat begonnen
(USA 2016)
- Milk
(USA 2008)
- Apokalypse Los Angeles
(USA 2014)
- Dark Planet
(Russland 2008-2009)
- Summer Shark Attack
(USA 2016)
- Black Devil Doll
(USA 2007)
- Solarfighters
(USA 1986)
- Halt And Catch Fire - Staffel 2
(USA 2015)
- The Jungle Book
(USA 2016)



Schwerter des Königs - Zwei Welten

(Deutschland, Kanada 2011)

Originaltitel: In the Name of the King 2: Two Worlds
Alternativtitel:
Regie:
Uwe Boll
Darsteller/Sprecher: Dolph Lundgren, Natassia Malthe, Lochlyn Munro, Aleks Paunovic, Heather Doerksen, Natalia Guslistaya, Elisabeth Rosen, John Tench,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy


Granger ist ein ehemaliger Elitesoldat und führt heute eine Kampfsportschule. Eines Abends wird er nach der Arbeit von zwei vermummten Männern angegriffen und dann plötzlich von einer Zauberin namens Elianna in ein Dimensionsportal gezogen und er ist im Königreiche Ehb, das von einem langen Krieg zerstört und ziemlich entvölkert ist. Hier erfährt Granger, dass er ein Auserwählter sei, der im Reich für Frieden sorgen soll. Und so beginnt er einen Kampf gegen böse Menschen, böse Untiere und böse Zauberer und muss dafür sorgen, dass das Königreiche nicht zugrunde geht, denn dann würde auch seine eigene Welt ins Verderben gestoßen werden…

Das Schaffenswerk von Dr. Uwe Boll ist erstaunlich. Manche Filme sind richtig gut, ich denke da an „SIEGBURG“, „DARFUR“ oder auch „RAMPAGE“, dann plötzlich schleicht sich wieder ein grauenhaftes Etwas in die Filmografie, das man besser nicht gedreht hätte. „SCHWERTER DES KÖNIGS – ZWEI WELTEN“ ist genau so etwas. Der erste Teil ging, war gesundes Mittelmaß, doch Teil 2 ist inhaltlich bekloppt, darstellerisch erschütternd und inszenatorisch sehr schwach. Auf lustig-lässig getrimmte Sprüche, die voll nach hinten gehen, vorgetragen von einem Dolph Lundgren, der sich hier nicht mal die Mühe macht, zu schauspielern. Sets, die mehr als dürftig sind, puh, das ist alles schon heftig.So heftig, dass es fast schon wieder lohnt, sich den Film anzuschauen. (Haiko Herden)




Alles von Uwe Boll in dieser Datenbank:

- Rampage - President Down (Kanada 2016)
- Rampage: Capital Punishment (Deutschland, Kanada 2014)
- Schwerter des Königs - Die letzte Mission (Bulgarien, Kanada 2013)
- Assault On Wall Street (Kanada 2012)
- Schwerter des Königs - Zwei Welten (Deutschland, Kanada 2011)
- Auschwitz (Deutschland, Kanada 2011)
- Rampage - Rache ist unbarmherzig (Deutschland, Kanada 2009)
- Far Cry (Deutschland, Kanada 2008)
- BloodRayne 2 - Deliverance (Kanada 2007)
- Postal (Deutschland, Kanada, USA 2007)
- Alone In The Dark (BRD, Kanada, USA 2005)
- BloodRayne (Deutschland, USA 2005)
- House Of The Dead - Der Film (BRD / Kanada / USA 2003)
- German Fried Movie (BRD 1991)
- Erste Semester, Das (BRD )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE