//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Joy Ride - Spritztour
(USA 2001)
- Angriff der Riesenspinne
(USA 1975)
- Jonathan - Vampire sterben nicht
(Deutschland 1970)
- Ein Elefant irrt sich gewaltig
(Frankreich 1976)
- The Prodigy
(Kanada, USA 2019)
- Keepers - Die Leuchtturmwärter
(Großbritannien 2018)
- Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
(Deutschland, Belgien 2018)
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)



Darfur - Der vergessene Krieg

(USA 2009)

Originaltitel: Darfur
Alternativtitel:
Regie:
Uwe Boll
Darsteller/Sprecher: Billy Zane, Edward Furlong, Kristanna Loken, David O´Hara, Matt Frewer, Hakeem Kae-Kazim, Noah Danby,
Genre: - Action/Abenteuer - Drama - Krieg


Der seit 2003 herrschende Darfur-Konflikt ist Hintergrund für diesen Film von Regisseur Uwe Boll. Im Zuge dieses Konfliktes kam und kommt es zu schweren Menschenrechtsverletzungen, die besonders durch Milizen begangen werden, die von der Regierung eingesetzt werden. Der Film folgt einer Gruppe von US-amerikanischen Journalisten, die der Welt von den Missständen berichten wollen. Die Zustände sind schlimm, wie man feststellen muss, und sie werden Zeuge von vielen Verbrechen. Als sie sich in einem Dorf befinden, erreicht die Bewohner die Nachricht, dass eine Miliz auf dem Weg hierher ist, um alles dem Erdboden gleichzumachen. Die Journalisten stehen nun vor der schweren Entscheidung, sich zu entfernen, oder den Menschen zu helfen und sich dabei dem Tod entgegenzustellen... Uwe Boll hat schon immer polarisiert, viele mögen ihn und seine Filme nicht, doch bei “DARFUR” sind sich viele einig: Das dürfte sein Schaffenshöhepunkt gewesen sein, und da er heute ja nicht mehr dreht, bleibt es auch dabei. Es beginnt zwar echt anstrengend und langweilig, doch mit der Zeit wird die Dramatik immer größer. Die Brutalität erscheint manchmal vielleicht etwas eigennützig, doch letztendlich ist es auch nicht falsch, sie so drastisch zu zeigen, um den Zuschauer noch mehr mit hineinzuziehen. Am Ende, wenn die arabischen Milizen ein Massaker veranstalten, ist alles schon sehr drastisch, vor allem, wenn man bedenkt, dass so etwas tatsächlich in der heutigen Zeit passiert. Gut ist, dass die Amerikaner hier nicht die schillernden Helden sind, die die Welt und auch Dörfer im Sudan retten, viel mehr Platz im Film erhalten die Bewohner, was den Schrecken beim Angriff noch fieser macht. Vieles im Film wirkt improvisiert, was den Realismus oft auch noch besser zur Geltung bringt. Der Untertitel “Der vergessene Krieg” macht auch deutlich, dass die Medien und die Politik sich nicht dafür interessiere, sodass man als Otto-Normalbürger so gut wie nichts davon mitbekommt. Das Einzige, was in diesem Film allerdings nervt, ist die extrem wacklige Handkamera, da hätte der Kameramensch gut und gerne ein wenig ruhiger draufhalten können. (Haiko Herden)



Alles von Uwe Boll in dieser Datenbank:

- Rampage - President Down (Kanada 2016)
- Rampage: Capital Punishment (Deutschland, Kanada 2014)
- Schwerter des Königs - Die letzte Mission (Bulgarien, Kanada 2013)
- Assault On Wall Street (Kanada 2012)
- Schwerter des Königs - Zwei Welten (Deutschland, Kanada 2011)
- Auschwitz (Deutschland, Kanada 2011)
- Rampage - Rache ist unbarmherzig (Deutschland, Kanada 2009)
- Darfur - Der vergessene Krieg (USA 2009)
- Far Cry (Deutschland, Kanada 2008)
- BloodRayne 2 - Deliverance (Kanada 2007)
- Postal (Deutschland, Kanada, USA 2007)
- Alone In The Dark (BRD, Kanada, USA 2005)
- BloodRayne (Deutschland, USA 2005)
- House Of The Dead - Der Film (BRD / Kanada / USA 2003)
- German Fried Movie (BRD 1991)
- Erste Semester, Das (BRD )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE