//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Igor And The Lunatics
(USA 1985)
- Perfect Sense
(Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Die Horror Party
(USA 1986)
- Die Vorsehung - Solace
(USA 2015)
- Encounter
(USA 2015)
- Marquis
(Belgien, Frankreich 1989)
- Die Inserl Der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- The Baby´s Room
(Spanien 2006)
- The Muppets - Staffel 1
(USA 2015)
- Wrecker
(Kanada 2015)
- Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt
(Japan 2011)
- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
(Kanada 2014)
- Green Room
(USA 2015)
- Killer Queen
(USA 1986)
- Cyborg X - Das Zeitalter der Maschinen hat begonnen
(USA 2016)
- Milk
(USA 2008)
- Apokalypse Los Angeles
(USA 2014)
- Dark Planet
(Russland 2008-2009)
- Summer Shark Attack
(USA 2016)
- Black Devil Doll
(USA 2007)
- Solarfighters
(USA 1986)
- Halt And Catch Fire - Staffel 2
(USA 2015)
- The Jungle Book
(USA 2016)



BloodRayne 2 - Deliverance

(Kanada 2007)

Originaltitel: BloodRayne 2 - Deliverance
Alternativtitel:
Regie:
Uwe Boll
Darsteller/Sprecher: Natassia Malthe, Zack Ward, Michael Paré, Michael Eklund, Sarah-Jane Redmond, Michael Robinson, Aidan Williamson,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Die Halbvampirin Rayne zieht nun durch den Wilden Westen und kommt in dem trostlosen Örtchen Deliverance an. Auch ein Journalist kommt gerade dort an, der einen Artikel für den Chicago Chronicle schreibt - eben darüber, wie wild der Westen ist. Er ist enttäuscht, denn Deliverance ist einfach nur langweilig, aber die Leute hoffen, dass mit der neuen Eisenbahnstrecke, die nächste Woche eingeweiht werden soll, mehr Leben in die Bude kommt. Das passiert allerdings schon vorher, denn der Vampir Billy The Kid und seine Leute kommen an, räumen auf, vergrößern ihre Gefolgschaft und nehmen die Kinder als Geiseln. Ihr Ziel ist es, die Bahnreisenden, die in ein paar Tagen kommen sollen, in die Vampirarmee einzugliedern...

Ich probiere es immer wieder und gehe mit den besten Absichten daran, mir Filme von Uwe Boll anzuschauen. Ich mag den Mann, seine Einstellung und die Art seiner Produktionen (bzw. Art zu Produzieren), aber irgendwie funkt es nicht. Vielleicht habe ich die wichtigsten seiner Filme auch noch gar nicht gesehen und halte mich mit den Billig-Billigproduktionen wie dieser hier auf. "POSTAL" oder "SCHWERTER DES KÖNIGS" zum Beispiel stehen noch aus. "BLOODRAYNE 2" jedenfalls ist wieder grausam, wobei ich das im Sinne von grauenhaft meine. Schlimm genug, dass das Ganze in den Wilden Westen verlegt wurde, man versucht hier auch, typische Westernmerkmale auf peinliche Weise zu klischeeisieren. Die Cowboys haben natürlich nichts anderes zu tun, als doof in der Gegend herumzustehen und ihre Colts zu streicheln, verbunden mit einer "Spiel mir das Lied vom Tod"-Musikkopie. Atmosphärisch geht das Ganze irgendwie total daneben. Weder echtes Westernfeeling kommt auf, noch unheimlicher Grusel oder gar gewaltätige Blutorgien. Es ist von allem nur ein bisschen, aber sonst nichts. Ich möchte hier jetzt wirklich schließen. (Haiko Herden)




Alles von Uwe Boll in dieser Datenbank:

- Rampage - President Down (Kanada 2016)
- Rampage: Capital Punishment (Deutschland, Kanada 2014)
- Schwerter des Königs - Die letzte Mission (Bulgarien, Kanada 2013)
- Assault On Wall Street (Kanada 2012)
- Schwerter des Königs - Zwei Welten (Deutschland, Kanada 2011)
- Auschwitz (Deutschland, Kanada 2011)
- Rampage - Rache ist unbarmherzig (Deutschland, Kanada 2009)
- Far Cry (Deutschland, Kanada 2008)
- BloodRayne 2 - Deliverance (Kanada 2007)
- Postal (Deutschland, Kanada, USA 2007)
- Alone In The Dark (BRD, Kanada, USA 2005)
- BloodRayne (Deutschland, USA 2005)
- House Of The Dead - Der Film (BRD / Kanada / USA 2003)
- German Fried Movie (BRD 1991)
- Erste Semester, Das (BRD )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE