//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Raised By Wolves - Staffel 1
(USA 2020)
- Der Junge muss an die frische Luft
(Deutschland 2018)
- Boruto - Naruto Next Generations - Episode 33-51
(Japan 2018)
- Radius - Tödliche Nähe
(Kanada 2017)
- Fahrenheit 11/9
(USA 2018)
- Doctor Who - Staffel 11
(Großbritannien 2018)
- Die Gruft der Vampire
(England 1970)
- Hamburger Hill
(USA 1987)
- Das Zeitalter der Dummheit
(Großbritannien 2009)
- Happy Death Day 2U
(USA 2019)
- Sensoria
(Schweden 2015)
- Malcolm mittendrin - Staffel 3
(USA 2003)
- So was von da
(Deutschland 2018)
- Frösche - Killer aus dem Sumpf
(USA 1972)
- Parasiten-Mörder
(Kanada 1974)
- Hunde des Krieges
(Großbritannien, USA 1980)
- Glass
(USA 2019)
- Paratrooper
(USA 1988)
- Der Andro-Jäger - Staffel 1
(Deutschland 1982)
- Amerikanisches Idyll
(USA 2016)
- The Witcher - Staffel 1
(Polen, USA 2019)
- Der Kreis
(USA 2015)
- Krieg der Welten - Staffel 1
(Großbritannien, Frankreich 2019)
- Tarzans Vergeltung
(USA 1934)



Dead Zone, The - Das Attentat

(USA 1983)

Originaltitel: Dead Zone, The
Alternativtitel:
Regie:
David Cronenberg
Darsteller/Sprecher: Christopher Walken, Tom Skerritt,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


John Smith hat einen Unfall mit seinem Käfer und fällt in ein Koma. Fünf Jahre später erwacht er wieder und hat plötzlich hellseherische Fähigkeiten, durch bloßes Berühren kann er Dinge sehen, die diese Leute betreffen. So rettet er manches Menschenleben, klärt sogar einen Mord auf (mit dramatischem Ende) und wird das Lieblingskind der sensationslüsternen Presse. Doch jede Aktion zerrt an seiner Substanz und saugt ihm die Energie aus. Dann kommt der neue Senats-Kandidat Stillson, der mit größter Sicherheit die Wahl gewinnt, in die Stadt und hält eine Wahlparty ab. Dabei schüttelt John Smith ihm die Hand... und sieht furchtbare Dinge, die die Erde zerstören werden, durch Stillson´s Schuld. Smith muss Stillson aus der Welt schaffen, auch wenn es sein eigenes Leben kostet...

Bis heute gibt es nicht einmal eine handvoll wirklich guter Stephen King-Verfilmungen, wobei ich jetzt von den Spielfilmen und nicht den Mini-Serien rede. „MISERY“ ist eine davon, „SHINING“ und "CARRIE" weitere und „THE DEAD ZONE“ gehört ebenfalls dazu. Dieser Streifen ist im Grunde sogar perfekt, die komplette Inszenierung ist sehr atmosphärisch, irgendwie düster und farblos, typischer 80er Jahre-Stil. Und das Christopher Walken einer der genialsten Schauspieler unserer Zeit ist, bedarf wohl keinerlei Diskussion.

Die deutsche DVD von Marketing-Film präsentiert den Film erstmals in der ungeschnittenen Fassung (bislang gab es ihn nur in einer gekürzten FSK 16-Fassung auf Video oder DVD). Die neuen Szenen sind natürlich ebenfalls mit deutscher Synchro enthalten. Außerdem hat Marketing-Film den Streifen wirklich aufwendig restauriert, so dass er in neuem Bild und Ton glänzt. Man präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0 surround, Dolby Digital mono) und in Englisch (Dolby Digital 2.0 surround) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph). Als Extras gibt es den Trailer (2:06 Min.), eine Slideshow (1:51 Min.), das Drehbuch zu einer Deleted Scene (2:02 Min.), eine Galerie mit Werbematerial (2:51 Min.), Infos und Filmographie zu Christopher Walken, David Cronenberg und Tom Skerritt sowie Trailer zu den Filmen „SHADOW OF THE DRAGON“, „THE BLACK MORNING GLORY“, „SYNGENOR“, „RAPTOR“, „HORRORVISION“, „BAD TASTE“, „DIE MUMIE SCHLÄGT ZURÜCK“, „DEADLY SPECIES“, „LABYRINTH DES SCHRECKENS“, „THE KILLER NEXT DOOR“, „DOUBLE DECEPTION“, „YOU´RE KILLING ME“ und „EXTREME FORCE“. (Haiko Herden)




Alles von David Cronenberg in dieser Datenbank:

- Maps to the Stars (Deutschland, Frankreich, Kanada, USA 2014)
- Cosmopolis (Frankreich, Italien, Kanada, Portugal 2012)
- A History Of Violence (USA 2005)
- Jason X (USA 2002)
- Spider (USA 2002)
- American Nightmare, The - Der amerikanische Albtraum (England, USA 2000)
- Resurrection - Die Auferstehung (USA / Kanada 1999)
- Existenz (USA 1999)
- Crash (USA 1996)
- Blood And Donuts (Kanada 1995)
- M. Butterfly (USA 1993)
- Naked Lunch (Kanada / Japan / England 1991)
- Cabal - Die Brut der Nacht (USA 1990)
- Unzertrennlichen, Die - Dead Ringers (Kanada, USA 1988)
- Fliege, Die (USA 1986)
- Dead Zone, The - Das Attentat (USA 1983)
- Videodrome (USA / Kanada 1983)
- Brut, Die (Kanada 1979)
- Überfall der teuflischen Bestien, Der (Kanada 1977)
- Parasiten-Mörder (Kanada 1974)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE