//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Im Todestal der Wölfe

(USA 1984)

Originaltitel: Hills Have Eyes 2, The
Alternativtitel:
Regie:
Wes Craven
Darsteller/Sprecher: Michael Berrman, Kevin Blair,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Bobby ist als Kind mit seinen Eltern durch die Wüste Clevelands gefahren, wo eine Räuberbande namens "Die Wölfe" haust, die alles abschlachtet, was ihnen in den Weg kommt. Heute ist Bobby groß, Chef eines Moto-Cross-Teams und leidet immer noch an Albträumen aus damaliger Zeit. Um zu einer wichtigen Ralley zu gelangen, müssen sie quer durch diese Wüste fahren. Es kommt wie es kommen muß, der Bus hat eine Panne und das Team irrt durch die Umgebung, um eine Farm und damit Hilfe zu finden. Natürlich werden die Jugendlichen, die sich getrennt haben, angegriffen. Können sie sich durchsetzen gegen diese gnadenlosen Killer, die in unterirdischen Labyrinthen hausen und alle Besucher des Tales umbringen?

Sehr, sehr mittelmäßiger Teenie-Horror, der leider nicht besonders zu begeistern weiß. Natürlich gibt es einige wenige gute Szenen, doch das ganze Gesamtkonzept des Filmes ist sehr dürftig. (Haiko Herden)




Alles von Wes Craven in dieser Datenbank:

- Scream 4 (USA 2011)
- My Soul To Take (USA 2010)
- Verflucht (USA 2005)
- Scream 3 (USA 2000)
- American Nightmare, The - Der amerikanische Albtraum (England, USA 2000)
- Music of the Heart (USA 1999)
- Music Of The Heart (USA 1998)
- Scream 2 (USA 1997)
- Scream - Schrei (USA 1996)
- Vampire in Brooklyn (USA 1995)
- Morty (USA 1995)
- Wes Craven´s Night Visions (USA 1990)
- Shocker (USA 1989)
- Schlange im Regenbogen, Die (USA 1987)
- Tödliche Freund, Der (USA 1986)
- Nightmare - Mörderische Träume (USA 1984)
- Exit - Ausgang ins Nichts (USA 1984)
- Im Todestal der Wölfe (USA 1984)
- Ding aus dem Sumpf, Das (USA 1981)
- Tödlicher Segen (USA 1981)
- Night Kill - Eine tödliche Bedrohung (USA 1978)
- Letzte Haus links, Das (USA 1972)
- Wes Craven´s New Nightmare ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE