//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Law & Order:Special Victims Unit (Episodenführer Staffel 1)
(USA 1999)
- Escalation
(Italien 1968)
- Byzantium
(England, USA, Irland 2012)
- Gänsehaut
(USA 2015)
- Henry - Portrait Of A Serial Killer
(USA 1986)
- Boxenluder - Heiße Teufelchen
(Großbritannien 2003)
- Seance - Beschwörung des Teufels
(USA 2011)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
(USA 1990)
- Angel of Death 2
(Deutschland, Dominikanische Republik, Frankreich, Italien 2007)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Junges Blut Für Dracula
(USA 1970)
- Snake Megadeath
(USA 2008)
- It Stains the Sands Red
(USA 2016)
- Jürgen - Heute wird gelebt
(Deutschland 2017)
- Cell 213
(Kanada 2010)
- 88 Minutes
(Deutschland, Kanada, USA 2007)
- Seed 2
(Kanada, USA 2014)
- Es
(USA 2017)
- The Mermaid
(China 2016)
- Twin Peaks - Staffel 3
(USA 2017)
- Finding Ms. Right
(USA 2012)
- Megavixens
(USA 1970)
- Metalhead
(Island 2011)



Auschwitz

(Deutschland, Kanada 2011)

Originaltitel: Auschwitz
Alternativtitel:
Regie:
Uwe Boll
Darsteller/Sprecher: Arved Birnbaum, Uwe Boll, Maximilian Gärtner, Nik Goldman, Harold Levy, Steffen Mennekes, Alexis Wawerka,
Genre: - Drama - Thriller - Krieg


Nachdem Regisseur Uwe Boll "BLOODRAYNE 3" abgedreht hatte und zufällig dadurch ein paar Nazi-Kostüme und Kulissen rumstehen hatte, kam die Idee, diese zu nutzen für einen weiteren Film. Uwe Boll, der gerne als Provokateur auftritt, wollte die ultimative Provokation, nämlich das für die Deutschen sehr sensible Thema "Judenverfolgung" auf seine eigene, eben sehr unsensible Art und Weise aufbereiten. Schon der Trailer hat viele erschreckt, in dem Regisseur Uwe Boll persönlich in Naziuniform vor einer Gaskammer steht und grinst. Auch ein paar Folterszenen ließen darauf hindeuten, dass der Film ein einziger Skandal sein würde. Und ist er es geworden? Nicht so sehr, wie man anfangs glaubte. Zum einen entschärft Boll seinen Film durch ein paar deutsch- und englischsprachige Einführungsworte, in denen er seine Intention (Aufklärung, Erinnerung an die Gräueltaten, das Zeigen des echten Schreckens und keiner Helden wie Oskar Schindler etc.) erklärt, zum anderen spielt er am Anfang und am Ende Interview-Sequenzen mit heutigen Schülern ein, die zeigen, dass man wirklich etwas gegen das Vergessen tun muss, wobei die Schüler-Interviews am Ende zeigen, dass viele Jugendliche doch ganz genau wissen, worum es geht. Ich vermute, die Anfangs- und die End-Interviews wurden an verschiedenen Schulen gedreht. Der Hauptfilm zwischen diesen Interviews erzählt keine Geschichte, er zeigt, wie eine Gruppe Juden ins Konzentrationslager gebracht und im Endeffekt dort vergast wird - und was sonst noch so im KZ passiert. Natürlich recht polemisch, aber sicherlich auch nicht übertrieben, wahrscheinlich im Gegenteil noch viel zu milde dargestellt. Und ziemlich nüchtern gefilmt, was aber passend ist. "AUSCHWITZ" als Film ist mal wieder so ein Beweis, dass ganz oft viel zu früh vorverurteilt wird. Natürlich ist es auch kein Meisterwerk, das man als Referenzfilm oder als Lehrfilm an Schulen benutzen kann, aber man muss Uwe Boll hoch anrechnen, dass er den Mut hat, das Thema so ohne Scheuklappen und ohne Hollywood-Hochglanz-Ästhetik anzupacken.

Die deutsche DVD von Savoy Film präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1.78:1 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es eine Dokumentation (ca. 50 Min), ein Interview mit Uwe Boll, eine Bildergalerie sowie Trailer. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Uwe Boll in dieser Datenbank:

- Rampage - President Down (Kanada 2016)
- Rampage: Capital Punishment (Deutschland, Kanada 2014)
- Schwerter des Königs - Die letzte Mission (Bulgarien, Kanada 2013)
- Assault On Wall Street (Kanada 2012)
- Schwerter des Königs - Zwei Welten (Deutschland, Kanada 2011)
- Auschwitz (Deutschland, Kanada 2011)
- Rampage - Rache ist unbarmherzig (Deutschland, Kanada 2009)
- Far Cry (Deutschland, Kanada 2008)
- BloodRayne 2 - Deliverance (Kanada 2007)
- Postal (Deutschland, Kanada, USA 2007)
- Alone In The Dark (BRD, Kanada, USA 2005)
- BloodRayne (Deutschland, USA 2005)
- House Of The Dead - Der Film (BRD / Kanada / USA 2003)
- German Fried Movie (BRD 1991)
- Erste Semester, Das (BRD )

SUCHE

- 08/15
(BRD 1954)
- 08/15 - In der Heimat
(BRD 1955)
- 08/15 Teil 2
(BRD 1955)
- 1942 - Paranormal War
(Singapur 2005)
- 30 Days Until I´m Famous - In 30 Tagen berühmt
(USA 2004)
- 36 Stunden in der Hölle
(Italien 1969)
- 84 Charlie Mopic
(USA 1989)
- Apocalypse Now
(USA 1979)
- Auschwitz
(Deutschland, Kanada 2011)
- Bat 21 - Mitten im Feuer
(USA 1988)
- Battle for Haditha
(Großbritannien 2007)
- Battle Force - Todeskommando Aufklärung
(USA 2011)
- Battleship
(USA 2012)
- Black Hawk Down
(USA 2001)
- Blutiger Strand
(USA 1967)
- Boys von Kompanie C, Die
(Hongkong, USA 1978)
- Brothers
(USA 2009)
- Brücke am Kwai, Die
(USA 1957)
- Bunker, Der
(Frankreich, USA 1981)
- Chechenia Warrior
(Russland 1997)
- Chechenia Warrior 2
(Russland 2002)
- Coast Guard, The
(Südkorea 2002)
- Crossing - Die entscheidende Schlacht, The
(USA 2001)
- Das Massaker von Lidice
(Tschechische Republik 2011)
- Day After, The
(USA 1983)
- Defiance - Unbeugsam
(USA 2008)
- Desert War - Hinter feindlichen Linien
(USA 1998)
- Die durch die Hölle gehen
(USA 1978)
- Duell - Enemy At The Gates
(BRD, Frankreich, England 2001)
- Ehre zu Fliegen, Die
(USA 1995)
- Ein Haufen verwegener Hunde
(Italien 1977)
- Einer kam durch
(England 1957)
- Engel mit den blutigen Flügeln, Der
(USA 1957)
- Enigma - Das Geheimnis
(USA / England / BRD 2001)
- Es war einmal ein Krieg
(Dänemark 1966)
- Etappenschweine
(Italien, Frankreich 1967)
- Everyman´s War - Hölle in den Ardennen
(USA 2009)
- Fear And Desire
(USA 1953)
- Flug der Verdammten
(Philippinen 1988)
- Frankenstein´s Army
(Niederlande, Tschechische Republik, USA 2013)
- Full Metal Jacket
(USA 1987)
- Gefangene des Krieges - Der Bunker
(Großbritannien 1973)
- Geheimcode Leopard
(USA 1986)
- Gettysburg
(USA 1993)
- Glory
(USA 1989)
- Guerreros
- Guten Abend, Herr Wallenberg
(Norwegen, Schweden, Ungarn 1990)
- Hamburger Hill
(USA 1987)
- Heiße Hölle Korea
(USA 1952)
- Heroes Of War - Assembly
(China, Hongkong 2007)
- Herz aus Stahl
(China, Großbritannien, USA 2014)
- Hitler - Die letzten 10 Tage
(Italien 1973)
- Hooligans at War: North vs. South
(Großbritannien 2014)
- Im Namen der Ehre
(USA 1997)
- Intimate Enemies - Der Feind in den eigenen Reihen
(Frankreich 2007)
- Jäger der Apocalypse
(Italien 1980)
- John Rambo
(USA, BRD 2008)
- Joint Security Area
(Südkorea 2000)
- Kanonen von Navarone, Die
(USA 1961)
- Kesselschlacht in der Normandie
(USA 2011)
- Killing Fields - Schreiendes Land
(England 1984)
- Längste Tag, Der
( 1962)
- Lakshya - Mut zur Entscheidung
(Indien 2004)
- Land And Freedom
(Italien, Spanien 1995)
- Leningrad - Die Belagerung
(Großbritannien, Russland 2009)
- Leoparden kommen, Die
(Italien 1969)
- Letzte Schlacht, Die
(BRD 2005)
- Letzten Glühwürmchen, Die
(Japan 1988)
- Lost Battalion, The - Zwischen allen Linien
(USA 2001)
- Luftschlacht um England
(England 1968)
- Männer, die auf Ziegen starren
(USA 2009)
- Memphis Belle
(USA 1990)
- Missing In Action
(USA 1984)
- Monte Cassino
(Spanien / Italien 1968)
- No Man´s Land
(Bosnien-Herzegowina / Slowenien / Italien / Frankreich / England / Belgien 2001)
- Paisà
(Italien 1946)
- Panzerkreuzer Potemkin
(Sowjetunion 1925)
- Panzerschiff Graf Spee
(England 1956)
- Panzerschlacht an der Marne
(Italien/Spanien 1968)
- Pearl Harbour
(USA 2001)
- Platoon
(USA 1986)
- Purple Heart - Wer ist der wahre Feind?
(USA 2005)
- Rappresaglia - Tödlicher Irrtum
(Frankreich, Italien 1973)
- Reich der Sonne, Das
(USA 1987)
- Rückkehr der Wildgänse, Die
(USA 1985)
- Saints And Soldiers
(USA 2003)
- Salvador
(USA 1986)
- Schlacht von Dién Bién Phú, Die
- Schlachthof 5
(USA 1972)
- Schützengraben, Der
(Frankreich, England 1999)
- Sie fürchten weder Tod noch Teufel
(USA 1966)
- Soldat James Ryan, Der
(USA 1998)
- Stalingrad
(BRD 1991)
- Stealth - Unter Dem Radar
(USA 2005)
- Steiner - Das eiserne Kreuz
(England / BRD 1977)
- Steiner - Das eiserne Kreuz
(BRD, England, Jugoslawien 1977)
- Steiner - Das eiserne Kreuz 2
(England / BRD 1978)
- Straight Into Darkness
(USA 2003)
- Stryker´s War - Du sollst nicht töten, ausser...
(USA 1985)
- Stukas über London
(Italien/Spanien/Frankreich 1969)
- Test-Datensatz
(Filmlexikonland 2012)
- Teufelskommando Marinecorps
(USA 1956)
- Todesduell im Atlantik
(Großbritannien 1953)
- Todeskessel Russland
(Russland 2002)
- Todeskommando Panthersprung
(Italien 1968)
- Tötet Hitler - Spezialeinheit in den Tod
(Russland, Ukraine 2009)
- Tora! Tora! Tora!
(USA / Japan 1969)
- Triage
(Belgien, Irland 2009)
- Tribunal, Das
(USA 2002)
- U-225 - Gefangen in der Tiefe
(Italien 1954)
- U-571
(USA 2000)
- U-Boat
(USA 2004)
- Unschlagbaren Sieben, Die
(Hongkong 1975)
- Untergang, Der
(BRD 2004)
- Verdammt in alle Ewigkeit
(USA 1953)
- Verdammten des Krieges, Die
(USA 1989)
- Verraten in Vietnam
(USA 1989)
- War Fighter
(Russland 2006)
- War Fighter 2
(Russland 2006)
- War Victims
(Indonesien 1985)
- Warbaby - Rebellen des Todes
(Italien 1991)
- Way Back - Der lange Weg, The
(Polen, USA, Vereinigte Arabische Emirate 2010)
- Weg ohne Umkehr
(Deutschland 1953)
- Wege zum Ruhm
(USA 1957)
- Westfront 1918
(BRD 1930)
- When Eagles Strike
(Philippinen 2003)
- Wie ich den Krieg gewann
(England 1969)
- Wildgänse kommen, Die
(England / Schweiz 1978)
- Windtalkers
(USA 2002)
- Wir waren Helden
(USA 2001)
- Wölfe in der Tiefe
(Italien 1959)
- World Invasion: Battle Los Angeles
(USA 2011)
- Zeitgeschichte - Der II. Weltkrieg - Die DVD-Enzyklopädie
- Zwischen allen Linien - Das verlorene Bataillon
(USA 2001)

Gesamtliste A-Z
ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ0123
456789